Zu den Weisheitszähnen kursieren leider viele Fehlmeinungen.   Daher in aller Kürze folgende Feststellungen: Nach dem Entfernen der festsitzenden Spange oder ganz allgemein wird immer noch oft ohne Berücksichtigung der kieferorthopädischen Vorgeschichte (Anfangsbefund)  unkritisch das operative Entfernen aller Weisheitszähne empfohlen. Davon ist unbedingt abzuraten, erst recht dann, wenn es beispielsweise im Vorfeld einen Kreuzbiss-Befund (immer in Zusammenhang mit maxillärer Hypoplasie)…